ZANKL Firmen Fotoshooting

Landtechnik ZANKLAllgemeinZANKL Firmen Fotoshooting

ZANKL Firmen Fotoshooting

An einem der heißesten Tage in diesem Sommer 2019 fand heuer unser Firmen-Fotoshooting statt. Alle zwei Jahre bringen wir im Zuge unserer Hausmesse in Jenig auch eine Hauszeitung heraus. Die Fotos werden vorwiegend dafür verwendet, aber auch für alle weiteren Werbemaßnahmen in den nächsten zwei Jahren.

Wir haben heuer bewusst ein Getreidefeld als Hauptmotiv unserer Bilder gewählt. Wir wollen damit die Arbeit unserer Landwirte wertschätzend in den Mittelpunkt rücken. Die Landwirtschaft ist als Träger und Erhalter der Kulturlandschaft und der Landschaftspflege von größter Bedeutung.

Getreide ist daher seit Jahrtausenden das Hauptnahrungsmittel für Mensch und Tier. Mit einem minimalen Produktionsaufwand kann der Mensch aus Getreide ein Höchstmaß an Nährstoffen herausholen. Kein anderes Nahrungsmittel wird täglich so ausgiebig und vielseitig zubereitet und verzehrt wie das Getreide. Der Mensch ist auf Getreide als Nahrungsquelle angewiesen. Das ökologische und gesellschaftliche Zusammenspiel, das gegeben sein muss, damit unsere Teller jeden Tag wieder gefüllt werden können, sind auch uns ein besonderes Anliegen. Deshalb ist es uns wichtig, den Landwirten als fairer Partner auf Augenhöhe zu begegnen. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, die wertvolle Arbeit unserer Landwirte mit unserer ehrlichen Arbeit zu unterstützen und ihnen fachkundige und kompetente Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Wir möchten uns an dieser Stelle an Familie Berger aus Tröpolach und Familie Wastl aus Rattendorf herzlich für die Benützung ihrer Felder als Foto-Location bedanken! Danke auch an unseren Fotografen Hans Jost, der die Foto-Aufnahmen gemacht hat und unsere Wünsche hervorragend umsetzen konnte.

Ein Blick hinter die Kulissen: Fotoshooting 2019

erzähle anderen davon!