Steyr Traktoren: News und der Profi S-Control im Test

Landtechnik und Landmaschinen ZANKLAllgemeinSteyr Traktoren: News und der Profi S-Control im Test

Steyr Traktoren: News und der Profi S-Control im Test

STEYR PROFI CVT JETZT AUCH MIT KOMPAKTEM 6-ZYLINDER 

Seit Oktober 2018 überzeugt der STEYR Profi CVT nicht nur mit seiner bewährten Effizienz und Vielseitigkeit, sondern auch mit einem neuen 6-Zylindermotor – dem kompaktesten 6-Zylinder am Markt. Das neue Modell verfügt über eine Nennleistung von 145 PS. Die Motoren weisen ein optimales Leistungsgewicht auf. Mit einem Radstand von 2642 mm und einem Wenderadius von nur 4,6 Metern bei der gefederten Vorderachse bietet der Profi CVT eine hervorragende Manövrierbarkeit. Das ist ein großes Plus, wenn mit dem Frontlader Arbeiten in beengten Arealen geleistet werden. Der Profi CVT kann damit auch im Garten- und Landschaftsbau optimal eingesetzt werden.

Vielseitig in Front und Heck

Mit dem Dreipunkthubwerk im Heck, vier elektronischen Heck-Steuergeräten und drei Mitten-Steuergeräten sowie der auf Wunsch verfügbaren Ausstattung mit Fronthubwerk, Frontzapfwelle und Frontlader sind die Profi CVT Modelle enorm vielseitig und schlagkräftig nutzbar. Gerade bei dem Einsatz mit Frontlader erleichtern Quick Turn und Powershuttle das Manövrieren zusätzlich. Dabei sorgt die auf hohe Lasten ausgelegte serienmäßige Vorderachsfederung im Gelände wie auf der Straße für hohen Fahrkomfort und Sicherheit.steyr-cvt-pöttinger

Personalisieren Sie sich Ihren neuen STEYR CVT

Der STEYR CVT ist eine Legende. JETZT haben auch Sie die Möglichkeit, zu einer Legende zu werden. Sie habend die Möglichkeit, Ihren neuen CVT im Zuge Ihrer Bestellung zu personalisieren.  Coole Sache, oder?
Wenn Sie wissen möchten, wie sich Ihr Name auf einem neuen CVT machen würde, dann können Sie sich das unter www.your-steyr-cvt.com gleich ansehen!cvt-personalisiert-traktor

Achtung! Limitierte Auflage: Die Aktion gilt nur für 200 Stk. neu erworbener CVT-Modelle von 150 bis 240 PS ab 29. Oktober 2018!

Der sparsamste seiner Klasse: STEYR 4145 Profi

Dank des neuen S-Control-8-Getriebes verbraucht der STEYR 4145 Profi im DLG-PowerMix lediglich 258 g/kWh und ist damit mit großem Abstand der sparsamste Traktor seiner Klasse. Das brachte ihm schon Anfang 2018 den Titel „Maschine des Jahres 2018“ auf der Agritechnica ein. 

S-Control 8 ist Effizienz-Champion.

Bei den Profi-Modellen kommt das neue S-Control-8-Getriebe zum Einsatz. Dieses innovative 8-fach Lastschaltgetriebe bietet insgesamt 24 Gänge mit 3 Gruppen, sowohl vorwärts als auch rückwärts und verfügt über eine Reihe von Automatikfunktionen, die den Traktor nicht nur effizienter machen, sondern auch den Fahrkomfort spürbar erhöhen. Durch die große Überlappung muss die Gruppe während der Arbeit fast nie gewechselt werden: Die Gruppe A für Zugarbeiten reicht bis 10,7 km/h, in Gruppe B kann von 4,3 bis 18,1 km/h völlig ohne Kraftunterbrechung gefahren werden – ideal für die meisten Arbeiten im Feld und auf dem Grünland sowie mit dem Frontlader. Mit einem Kraftstoffverbrauch von 258 g/kWh im DLG-PowerMix ist der neue STEYR 4145 der effizienteste seiner Klasse. Im Straßenverkehr startet das Getriebe direkt in der schnelleren Gruppe C. Das Getriebe schaltet am Feld automatisch durch alle 8 Gänge der Gruppe A oder B. Im Straßenverkehr schaltet das Getriebe automatisch durch die 16 Gänge der Gruppen B und C. Für Gemüsebau oder Winterdienst ist optional ein Kriechganggetriebe mit 48 x 48 Gängen erhältlich.

profi-steyr-winterdienst

Einzigartige Getriebefunktionen.

Wenn man schnell mehr Power braucht, kann man im Automatik-Modus mittels Fahrpedal-Kick-Down-Funktion herunterschalten – beispielsweise, wenn bei Transportarbeiten die Straße steiler wird. Ein Power Shuttle verhindert Antriebsverluste bei Richtungsänderungen im Gelände, während S-Stop II das Stoppen an Straßenkreuzungen oder beim Stapeln von Ballen mit einem Frontlader enorm erleichtert: Dosiert der Fahrer die Bremse, fährt der Traktor langsam weiter. Wird die Bremse betätigt, kümmert sich S-Stop II automatisch um die Kupplung. Geht man wieder von der Bremse, fährt der STEYR Profi unmittelbar wieder an. So lässt sich der Traktor zentimetergenau steuern.

In der Ausgabe 22/2018 wird der Steyr 4145 Profi S-Control einem umfangreichen Praxistest unterzogen. Das dazugehörige Video dazu haben wir für euch hier zum Anschauen.

Noch Fragen? Unser Verkaufsteam ist gerne für Sie da:

Verkaufsteam Zankl