Der neue Multi - der innovativste Traktor seiner Klasse

Landtechnik und Landmaschinen ZANKLAllgemeinDer neue Multi – der innovativste Traktor seiner Klasse
Oktober 5 , 2016 / ,, /

Der neue Multi – der innovativste Traktor seiner Klasse

Der brandneue Multi von STEYR erfüllt sämtliche Ansprüche, die Landwirte an einen klassischen Universaltraktor stellen. Mehr Österreich kann keiner!

Mulit_Steyr_pöttinger

 

Einzigartiger Komfort

Der neue Multi wurde mit Landwirten für Landwirte entwickelt. Besonders Augenmerk wurde auf Komfort und Bedienungsfreundlichkeit gelegt. Das Highlight ist das automatisierte Getriebe mit der Multicontroller Armlehne und den integrierten Frontlader Joystick. Neben Multicontroller und Frontlader Joystick befinden sich auch die Regler für die Lastschaltpunkte und der dreistufige Schalter für die Shuttle-Aggressivität auf der Armlehne. Eine neue gefederte Vorderachse sorgt neben der Kabinenfederung für besonderen Fahrkomfort bei Transportarbeitern.

Multi_Steyr_Fahrerkabine

zu Hause ist es am zweitschönsten

 

STEYR ECOTRONIK für noch mehr Effizienz

Die Steyr ECOTRONIK bringt noch mehr Effizienz durch das perfekte Zusammenspiel von Motor, Getriebe und Bedienung. Der neue Multi punktet auch neue automatische Getriebe und sparsame, zuverlässige Motoren. Mit einer Leistung von bis zu 120 PS und großartiger Pumpleistung wird der Multi zum Alleskönner. Durch die Ecotronik-Technologie lassen sich die Schaltpunkte des automatischen Lastschaltgetriebes zwischen 1.000 und 2.000 U/min einstellen. So kann problemlos zwischen dem Power-Modus für harte Arbeit und dem Eco-Modus für leichte Arbeit gewechselt werden.

 

 

Steyr Multi mit Hochkippschaufel

 

vielseitig und wendig

Mit dem Multi ist ein unterbrechnungsfreies Arbeiten im Shuttle-Betrieb mit konstanten Geschwindigkeiten garantiert. Der Einsatz des Frontladers in der Feldbearbeitung wird durch den Joystick mit Getriebefunktionen in der Armlehne ideal unterstützt.

multi_armlehne-1multi_armlehne-2

Außerdem überzeugt der Multi durch einen geringen Wenderadius von 4,05 m der neuen Vorderachsfederung, die den Traktor bequemer und leistungsfähiger macht. Das höchstzulässige Gesamtgewicht wurde auf 8 t erhöht. Auch die Kabine gibt es wahlweise mit Federung – die Höhe des Traktors bleibt trotz der Federung gleich.

Der neue Multi: bewährte STEYR-Qualität in kompakter Größe, effizient und vielseitig. Die perfekte Wahl für die LandwirtInnen von heute.

 

Der neue Multi im Überblick

Automatisiertes 32/32 Powershuttle Getriebe mit 4-fach Lastschaltung.
Vorderachs- und Kabinenfederung für maximalen Komfort.
Ergonomisch gestaltete Multicontroller-Armlehne mit Frontlader Joystick.
ECOTRONIK – perfekte Abstimmung von Motor, Getriebe und Bedienung.
4-fach Zapfwelle als Standard, lässt keine Wünsche offen.
Elektronische Fronthubwerksregelung (EFH) mit Geräteentlastung für sicheres Mähen in steilen Hängen.
Isobus II für mehr Effizienz.
40 km/h Eco bei 1.730 U/min .

Multi_Steyr_viehbetrieb

 

Ende November ist es soweit: auf der Welser Messe wird der neue Multi erstmals präsentiert.

Das Team von Landwirt hat ihn schon vorab getestet – hier gibt es den exklusiven Testbericht als Video:

 

Testbericht landwirt.com

 

<iframe width=“854″ height=“480″ src=“https://www.youtube.com/embed/EWXAmmfDQzs“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

erzähle anderen davon!